Warum ist es so wichtig regelmäßig zu entschlacken / entgiften ?


In unserem heutigen Leben nehmen wir durch die Umwelt ständig Gifte auf, wie z. B. Schwermetalle, Desinfektionsmittel, Haarfärbemittel, Konservierungsmittel, Lösungsmittel und Weichmacher.

Zudem kommen noch die Stoffe, die in der Landwirtschaft eingesetzt werden, wie z. B. Düngemittel, Holzschutzmittel, Insektizide, Pestizide, Pilzwachstumshemmer, Unkrautvernichter, Antibiotika, Wachstumshormone und Schmerzmittel aus der Tiermast.

In den Lebensmitteln finden sich häufig Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker, künstliche Süßungsmittel und Aromen und Farbstoffe usw.

Unser Körper muß all diese Stoffe verarbeiten und wenn möglich wieder ausleiten. Oft gelingt ihm das nicht, da er überfordert ist und viele Stoffe ablagert.

Der Körper hat 7 (8)  "Ausleitungsventile" über die er die Giftstoffe ableiten kann:

  • Zuerst versucht der Körper die Giftstoffe über Nieren und Darm auszuscheiden. Ist diese Möglichkeit überlastet, weil mehr Stoffe zugeführt werden, als abgeführt werden können, geht er über zur
  • Lunge. Über sie können gasförmige giftige Bestandteile ausgeatmet werden. Wenn auch dieser Weg nicht mehr reicht, lagert er Stoffe in
  • Nägeln und Haare ein. Sie werden dann brüchig, spröde, brechen oder fallen aus.
  • Frauen haben hier einen Vorteil: über die Menstruation scheiden sie regelmäßig Giftstoffe aus, zumindest solange sie eine intakte Menstruation haben.
  • Zum Schluß hat der Körper noch die Schleimhäute und die Haut als größtes Organ zur Verfügung. Hier zeigt sich dann buchstäblich wenn sie als Entgiftungsorgan genutzt wird:
  • Auf der Haut zeigen sich dann Ausschläge, Pickel bis Akne, Furunkel, chronische  Ekzeme,   Neurodermitis, Schuppenflechte, offene Beine oder allergische Reaktionen.

 

Also, entgiften wir mal wieder. Gönnen wir unserem ständig arbeitenden Körper eine Ent-Spannungskur und gleichen den Basen-Säuren-Haushalt aus. Er ist nicht mehr "sauer" und dankt es uns mit "Wohlbefinden".

Auf unsere Gesundheit!

Kontakt:

CASA  für  Osflow            &   EM - Produkte


Inh. Carmen Benz  

 

Hauptstr. 38
77716 Haslach

Tel. 07832-9782808

Fax 07832-9782809
Mail: casa.osflow.em@gmail.com


Öffnungszeiten:

Mo. 9.00 – 12.15 und 15.00 – 18.00

Di. 9.00 – 12.15 und 15.00 – 18.00

Mi. 9.00 – 12.15

Do. 9.00 – 12.15 und 15.00 – 18.00

Fr. 9.00 – 12.15 und 15.00 – 18.00

Sa. 9.00 – 12.15